Was die meisten interessiert:

Häufige Fragen zu den Kosten einer Zahnspange

Auf dieser Seite finden Sie die häufigsten Fragen rund um die Kosten einer Zahnspange.

Benötige ich für das Eltz Institut eine Facharztüberweisung?

Nein, Du kannst direkt zum kostenlosen Beratungsgespräch kommen und musst nichts mitbringen. Ruf uns gerne unter 01/3583101 an oder vereinbare einfach online Deinen Termin im Eltz Institut.

Was kostet die Beratung bei Eltz?

Das Erstgespräch im Eltz Institut ist kostenlos.

Was kostet die Zahnregulierung bei Eltz?

Ähnlich wie bei Taxi-Preisen ist es bei Zahnregulierungen so, dass die Österreichische Zahnärztekammer etwa einmal jährlich autonome Honorarrichtlinien für Fachärzte für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Zahnärzte und Dentisten ausgibt, an denen sich auch das Eltz Institut orientiert. Mehr dazu findest Du auf dieser Seite.

Übernimmt meine Krankenkassa Teile der Kosten?

In vielen Fällen übernimmt die Krankenkasse Teile der Kosten, die genaue Höhe der Rückerstattung hängt von drei Faktoren ab. Mehr dazu findest Du auf dieser Seite.

Ist das Eltz Institut nicht "privat"?

Das Eltz Institut zählt bei österreichischen Krankenkassen zu den qualifizierten Kieferorthopädien, daher besteht bei unseren Zahnspangen die Möglichkeit einer teilweisen Rückerstattung der Behandlungskosten über Deine Krankenkasse.

Kann ich in Raten bezahlen?

Im Eltz Institut bieten wir sowohl zinsfreie Ratenzahlung für bis zu 36 Monate, also auch Ratenzahlung mit Zinsen für bis zu 60 Monate an. Mehr dazu findest Du auf dieser Seite.

Wie lange ist die Behandlungsdauer bei Zahnspangen und Zahnregulierungen für Erwachsene?

Die Behandlungsdauer bei Zahnspangen für Erwachsene reicht von zirka 5 Monaten bei geringen Engständen bis 24 Monate bei komplexen Dysgnathien bzw. Fehlstellungen.

Gibt es bei Eltz die "Gratis Zahnspange"?

Ja, das Eltz Institut zählt sogar zu den ersten Anwendern überhaupt und ist zertifiziert. Das bedeutet für Dich, dass die Behandlung mittels Gratis Zahnspange garantiert bargeldlos erfolgt und nicht vorfinanziert werden muss. Mehr dazu findest Du auf dieser Seite.

Wer bekommt die "Gratis Zahnspange"?

Die beiden folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

Wie werden die IOTN-Schweregrade definiert?

IOTN Grad 1

Geringe Abweichung von der idealen Zahnstellung

IOTN Grad 2

Leichter Überbiss, leichte Verdrehung der Zähne (bis zu 2mm)

IOTN Grad 3

Überbiss mit Zahnkontakt zur Schleimhaut, mäßige Verdrehung (bis zu 4mm)

IOTN Grad 4

Vergrößerter Überbiss mehr als 6 mm, schwere Verdrehung (mehr als 4 mm), nicht angelegte Zähne

IOTN Grad 5

Lippen-, Kiefer-, und/oder Gaumenspalten, mehrere nicht angelegte Zähne, vergrößerter Überbiss mehr als 9 mm

Ich habe eine Zahnfehlstellung und möchte diese korrigieren lassen, was ist der erste Schritt?

Wir laden Dich zu einem kostenlosen Beratungsgespräch ein. Ruf uns gerne unter 01/3583101 an oder vereinbare einfach online Deinen Termin im Eltz Institut.

Kann ich meine Zahnspange steuerlich absetzen?

Die Eltz Zahnspangen sind steuerlich absetzbar. Beim Lohnsteuerausgleich unter den "außergewöhnlichen Belastungen" können alle Zahlungen für Deine Zahnspange, die im vergangenen Jahr getätigt wurden, geltend gemacht werden.

Ich bin X Jahre alt, kommt eine Behandlung überhaupt in Frage?

Auch wenn es wie eine billige Weisheit klingen mag: Zahngesundheit kennt kein Alter. Wir behandeln im Eltz Institut Patient*innen im Alter von 6 bis 80 Jahren. Für die Korrektur einer Zahnfehlstellung ist es nie zu spät.

Seit wann gibt es das Eltz Institut und wieviele Patient*innen wurden behandelt?

Das Eltz Institut gibt es seit über 30 Jahren. Wir sind stolz auf unsere lange Geschichte und die weit über 20.000 glücklich behandelten Patient*innen. Das Eltz Institut zählt zu den 5 größten Invisalign Anbietern in Europa und ist einer von wenigen Diamond Providern.

Wenn du Fragen zu diesem Thema hast oder an einer Beratung interessiert bist, kannst du uns gerne unter 01/3583101 anrufen, online einen Termin buchen oder unser Kontaktformular nutzen!